Basic Informations

Feature Film / Switzerland / 100 min

principal shooting – Fall 2017

Filmcrew

Producer – Simon Hesse

Director – Lorenz Merz

Creative Development – 8horses

 

 

status

in financing

 

 

 

Gabriel (17), leidenschaftlicher Skater, kümmert sich alleine um seinen zweijährigen Sohn Jamie. Als ihm sein bester Freund Joel (19) seine enigmatische Freundin Cory (18) vorstellt, locken sie Gabriel heraus zu einem rauschhaften Trip durch die Nacht und dringen zu dritt in den städtischen Zoo ein. Während Joel in den Käfig der Geparde schleicht, verlieben sich Cory und Gabriel in Anwesenheit einer majestätischen Giraffe.

In der Stadt herrscht bald Ausnahmezustand: Eine Gruppe wilder Tiere ist aus dem Zoo ausgebrochen, darunter eine Giraffe, welche unauffindbar bleibt. Auf der Suche nach den Tieren erfährt Gabriel, dass Cory in wenigen Tagen für ein Jahr nach Guatemala zu ihrem Vater reisen wird – und Gabriel soll mitkommen! Gabriel ist zerrissen zwischen der Sehnsucht nach einem Leben in der Freiheit und seiner Verantwortung als Vater. Als Joel von der betrügerischen Liebe erfährt, offenbart er Cory die Wahrheit über Gabriels verstricktes Leben. Da existiert nicht nur ein Kind, sondern auch dessen unzurechnungsfähige Mutter – Zoé (20).

Inmitten eskalierender Demonstrationen, verursacht durch den Ausbruch der Bestien, kämpft Gabriel verzweifelt um Cory. Tatsächlich ist ihre Liebe grösser und Gabriels Kind gar kein Hindernis. Dieses Problem hat sich ausschliesslich in seinem Kopf abgespielt. Wieso kann Jamie nicht einfach mitkommen? Doch Zoé holt Jamie zurück, während der zutiefst verletzte Joel sein Motorrad beschleunigt und sich mit Cory in einen abstrusen Unfall mit tödlichen Folgen katapultiert.

Dem Wahnsinn nahe bricht der traumatisierte Gabriel auf um Jamie aus den Fängen von Zoés Familie zurückzuerobern. Zusammen verstecken sie sich in den Zwischenzonen der Stadt, die zu einem wuchernden Dschungel verwachsen sind, ähnlich wie die Wildnis in Gabriels gebrochenem Herzen. Da, im tiefsten Inneren treffen sie auf die verwundete und angsteinflössende Giraffe. Gabriel muss sein Schicksal akzeptieren um das exotische Biest und sich selbst zu befreien.